Energie aus der Region für die Region

Bürger aus dem Zabergäu haben gemeinsam mit den Gemeinden

  • Zaberfeld
  • Pfaffenhofen
  • Güglingen
  • Cleebronn
  • Brackenheim
  • Nordheim

eine Genossenschaft gegründet.

Dezentrale erneuerbare Energien eignen sich hervorragend dazu, die Kommunen und die Menschen in der Region auf dem Weg in ein neues Energiezeitalter mitzunehmen und an der Entwicklung teilhaben zu lassen.

Zunächst als BürgerEnergie Zabergäu e.G. auf das Zabergäu beschränkt (die 6 Zabergäugemeinden zählten zu den Gründungsmitgliedern) hat sich das Geschäftsgebiet der Genossenschaft – nicht zuletzt wegen einer gewissen Marktsättigung durch fehlende kommunale Dachflächen im ursprünglichen Tätigkeitsgebiet – inzwischen geöffnet und vergrößert. Ausgelöst durch den Beitritt der Stadt Bönnigheim und der Gemeinde Erligheim setzt man auf das Interesse weiterer Kommunen. Diese Entwicklung soll sich auch in der Namensänderung zur BürgerEnergie Zaber-Neckar e.G. (BEZN) Ausdruck finden. Der Grundgedanke, erneuerbare Energie mit den Bürgern gemeinsam und regional zu erzeugen, bleibt weiterhin eine wichtige Säule der Genossenschaft.

Link zu Informationen über die Genossenschaft

 

Der aktuelle Stand: von der BEZN seit Gründung realisierte PV-Anlagen und Beteiligungen:

Im Jahr 2020 wurde eine PV-Freiflächenanlage "Schafhaus" mit einer Leistung von 749 kWp in Betrieb genommen.

Somit betreibt die BürgerEnergie Zaber-Neckar e.G. mit Stand vom 31.12.2020 in Summe 37 PV-Anlagen mit einer Nennleistung von zusammen 4.432 kWp. Die Beteiligungen an PV-Anlagen erreichen 1613 kWp. Hinzu kommt noch ein gewährtes Darlehen zu Windkraftanlagen in Höhe von 120.000 €.

Somit wurden von der BEZN einschließlich Darlehensverpflichtungen aus Beteiligungen insgesamt ca. 6,335 Millionen € investiert.

Des Weiteren besteht eine Beteiligung am Project OCEANERGY zur Erzeugung von synthetischen Gas (SNG) durch ein Kite-Gas-Schiff.

Bürgerinformation

Regelmäßige Berichte in der lokalen Presse berichten über den kontinuierlichen Aufbau der Genossenschaft sowie über das breite Interesse der beteiligten Bürger.

Details finden Sie im Bereich "Informationsmaterial"

Aktuelle Meldung:
Am 18. und 19. September 2021 finden die Energiewendetage Baden-Württemberg statt. Die BürgerEnergie Zaber-Neckar e.G. (vormals BürgerEnergie Zabergäu e.G.) informiert an diesen beiden Tagen jeweils zwischen 14.00 und 16.00 Uhr mit Führungen und Infostand vor Ort über ihr Großprojekt „Freiflächen-PV-Anlage Schafhaus“. Die Zufahrt zur PV-Anlage erfolgt zwischen Brackenheim und Frauenzimmern über den alten Sportplatz „Galgen“ und ist ausgeschildert.

Energiewendetage BW 2021: BürgerEnergie Zaber-Neckar e.G. stellt Großprojekt „Schafhaus“ vor

2021-09-18_19_Energiewendetage_Baden.pdf (70,9 KiB)

Kontakt zur BürgerEnergie Zaber-Neckar e.G.

Unser Büro ist immer Freitags von 16:00 bis 17:00 besetzt.

Adresse: BürgerEnergie Zabergäu eG, Austraße 26, 74336 Brackenheim
Telefon: 07135/9360561; Fax: 07135/9394132

Sie erreichen uns für allgemeine Fragen unter folgender Adresse:

info@buergerenergie-zabergaeu.de